Der Cannabis Social Club Berlin (CSC Berlin) ist eine Interessengemeinschaft und Interessenvertretung von Cannabisnutzern, deren Freunden und Angehörigen. Wir haben uns als demokratische und transparente Gemeinschaft nach deutschen Vereinsrecht organisiert. Das heißt, wir haben einen ordentlich gewählten Vorstand und eine demokratisch abgestimmte Satzung, wir agieren offen und öffentlich.

Unser Verein wurde am 19.04.2016 in den Räumen der Anwälte in den Mehringhöfen, in der Gneisenaustraße 2a, 10961 Berlin gegründet. Die Satzung wird nun beim zuständigen Vereinsregister eingereicht.

Weiter:

Wer kann Mitglied werden?
Was sind Cannabis Social Clubs?